Verfahren: Leitziele und Impulsprojekte benennen

Die zweitägige Zukunftskonferenz im Oktober 2006 bildete den öffentlichen Auftakt für den weiteren Planungsprozess.

Verfahren: Leitziele und Impulsprojekte benennen

Auf der Konferenz wurden erste Leitideen und Vorschläge für Impuls-Projekte für den Entwicklungsraum entwickelt. Daneben wurden die Themen- bzw. Handlungsfelder für sieben Arbeitsgruppen benannt. Die Arbeitsgruppen der Zukunftskonferenz tagten bis März 2007, die Ergebnisse wurden am 31. März 2007 vorgestellt.

Eine Übersicht aller 80 Projektideen aus der Zukunftskonferenz können Sie hier nachlesen:

Downloads