Zentrum Horn

Zentrum Horn

 
Hamburg-Horn hat durch Zerstörungen des Krieges kein erkennbares Zentrum mehr, mit dem sich die Anwohnerinnen und Anwohner identifizieren könnten. Das soll sich ändern. Seit dem Sommer 2007 entwickelt die Arbeitsgruppe „Neue Mitte Horn“ unter der Gesamtsteuerung des Fachamtes Stadt- und Landschaftsplanung konkrete Vorschläge für die Umgestaltung des Zentrums. Dazu zählt als Initialzündung der Neubau eines Stadtteilhauses auf dem Parkplatz Am Gojenboom, das künftig kulturelle und soziale Angebote im Stadtteil bündeln wird. Eine Nutzergruppe ermittelte mit externer Moderation konkrete Vorstellungen und Bedarfe für das Haus, die ein Architekturbüro in einen Gebäudeentwurf übersetzt hat. Im Dezember 2009 und April 2010 wurden in zwei Workshops die Planungen für das Haus und dessen Nutzungsstruktur konkretisiert. Das Stadtteilhaus Horn ist eines der Schlüsselprojekte im Entwicklungskonzept Billstedt-Horn. Am 2. Juli 2015 wurde Richtfest gefeiert. Die Einweihung ist für das erste Quartal 2016 geplant.

Kontakt:

Ursula Groß
Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung/Bezirksamt Hamburg-Mitte
Tel. 040 42854-
ursula.gross[at]hamburg-mitte.hamburg.de

Aktuelle Termine finden Sie hier.