Projekte 03/07 und 10/08:
Billstedts Grünflächen verschönern

Projekte 03/07 und 10/08:<br /> Billstedts Grünflächen verschönern

In Billstedt gibt es viele Grünflächen, die gepflegt werden wollen. Dafür setzt sich Maria Therese Gorges von der ehrenamtlichen Initiative „Wir für Billstedt“ leidenschaftlich ein – und holte sich Unterstützung von jungen Billstedtern. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern bepflanzte sie z.B. Blumenbeete am Maukestieg zwischen Sandkoppelweg und Schiffbeker Weg. Als Dankeschön bekamen die Kinder und Jugendlichen ein kleines Taschengeld – finanziert mit Unterstützung aus dem Verfügungsfonds Billstedt-Horn. 

Die jungen Helfer hatten sichtlich Spaß daran, die Grünflächen gemeinsam zu verschönern. Und Frau Gorges freut sich über die unbürokratische Unterstützung: „Mit den 500 Euro aus dem Verfügungsfonds haben wir außerdem Pflanzen gekauft und einen Lagerraum für die notwendigen Arbeitsgeräte angemietet.“

2008 beantragte Frau Gorges erneut Mittel aus dem Fonds: für die Bemalung einer Wand am Maukestieg. Graffiti-Künstler „Davis one“ hat die graue Wand gemeinsam mit Kindern aus dem Schulkinderclub Spliedtring in einen echten Blickfang verwandelt. Das 16 Quadratmeter große Graffiti erzählt die Geschichte der Grünpatenschaft, die Frau Gorges vor einigen Jahren für die hiesige Grünfläche übernommen hat.