Projekt 17/12:
Das wilde Leben vor der Tür entdecken

Projekt 17/12:<br /> Das wilde Leben vor der Tür entdecken

Mit ihrem Projekt „Tiere vor unserer Haustür“ will die KiTa Jubilate Kinder, Erzieherinnen und Erzieher für die heimische Tier- und Pflanzenwelt begeistern. Im Sommer 2012 hatten Kinder mit Referentin Anke Jörck das erste Insektenhotel auf dem Kirchhof errichtet – ein Hingucker für Menschen der Gemeinde. Im Herbst bauten die Kinder ein zweites Insektenhotel und ein Kräuter- und Staudenbeet.

Der Verfügungsfonds Billstedt-Horn unterstützte das Projekt mit 1.500 Euro für Pflanzen und Materialien zum Bau der Hochbeete sowie Materialien für die Insektenhotels und eine „Naturkiste“ für die KiTa – bestehend aus Fachpersonal, Materialien (Pflanzen, Erde, Holz, Folie etc.), Bauanleitung, Pflege und Beratung. „Mit diesem Projekt entsteht ein Erlebnisraum zum Staunen und Klönen, in dem Kinder ökologische Veränderungen ihrer Umwelt bewusst wahrnehmen“, sagt KiTa-Leiterin Frigga Prengemann.