Infos und Anträge zum Lesen und Herunterladen

Die Verfügungsfonds für Billstedt-Horn

Infos und Anträge zum Lesen und Herunterladen


Die Verfügungsfonds Billstedt-Horn stellen Geld für kleinere Stadtteilprojekte bereit, die den Zielen des Programms Integrierte Stadtteilentwicklung entsprechen. Dazu zählen Veranstaltungen, Sachkosten, Öffentlichkeitsarbeit oder kleinere Investitionen, die die Selbsthilfe und Eigenverantwortung fördern, nachbarschaftliche Kontakte stärken, die Stadtteilkultur beleben, oder Beschäftigung fördern. Ein Projekt kann je nach Geschäftsordnung der verschiedenen Beiräte mit bis zu 2.500 Euro gefördert werden.

Aufgrund der Regeln zur Eindämmung von Corona-Infektionen sind derzeit keine persönlichen Präsentationen von Anträgen durch die Antragstellenden möglich. Deshalb sollten die Anträge so anschaulich wie möglich gestaltet werden – zum Beispiel durch einige illustrierende Fotos, einen entsprechenden Link oder eine schriftliche Erläuterung. ​​​​​​​

Bis auf Weiteres wird über die Anträge an den Verfügungsfonds Billstedt-Horn per schriftlichem Umlaufverfahren entschieden. Die eingehenden Anträge werden dafür an die Mitglieder des Beirats Billstedt-Horn versendet, welche anschließend ihr Votum per E-Mail abgeben. Schicken Sie uns Ihre Anträge daher gerne wie gewohnt zu. 

Downloads