Quartier Schiffbeker Berg-Legiencenter-Washingtonring

Quartier Schiffbeker Berg-Legiencenter-Washingtonring

 
Durch dieses Gebiet mit rund 9.500 Einwohnern verläuft die Stadtteilgrenze zwischen Horn und Billstedt. Im Quartiersbeirat begleiten und gestalten Bewohnerinnen und Bewohner mit den Eigentümern, sozialen Einrichtungen, Gewerbetreibenden und Vertretern der Politik einzelne Projekte der Quartiersentwicklung, diskutieren lokale Probleme und bringen eigene Vorschläge zur Verbesserung des direkten Umfeldes und der nachbarschaftlichen Beziehungen ein. Dabei übernehmen die Menschen vor Ort Verantwortung und lösen kleinere Probleme selbst.

Alle geplanten Maßnahmen wurden in einem quartiersbezogenen Handlungskonzept festgehalten, das der Quartiersbeirat Ende Februar 2008 verabschiedet hat. Zukünftig wird das quartiersbezogene Handlungskonzept fortlaufend aktualisiert und so den Entwicklungen im Quartier angepasst.

Das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung hat in den Interventionsschwerpunkten eigene kleine Verfügungsfonds eingerichtet. Für jeden Interventionsschwerpunkt stehen jährlich je 5.000 Euro bereit, über die Mittelvergabe entscheidet der jeweilige Quartiersbeirat selbstständig. Das Antragsformular finden Sie hier.

Kontakt:

Ursula Groß
Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung/Bezirksamt Hamburg-Mitte
Tel. 040 42854-4411
ursula.gross[at]hamburg-mitte.hamburg.de

Termine:

Sie können bei Gesprächsbedarf telefonisch einen Termin vereinbaren. Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.