Projekt 16/09:
Spiel- und Freizeitspaß im Von-Dratelnschen Park

Projekt 16/09:<br /> Spiel- und Freizeitspaß im Von-Dratelnschen Park

Den Anstoß zu dem Verschönerungsprojekt lieferte die Initiative der örtlichen Arbeitsgruppe Park Am Bauerberg. Diese hatte sich im Rahmen der Zukunftskonferenz zum Entwicklungsraum Billstedt Horn gebildet und sich die Verschönerung der Grünfläche zum Ziel gesetzt.

Dem großen Engagement der Gruppe ist es zu verdanken, dass mittlerweile auch einige temporäre bzw. mobile Spiel- und Freizeitangebote für kleine und große Spielkinder den Park schmücken. Darunter zum Beispiel ein Kletternetz und -stamm, eine Doppelschaukel und ein Sandspielkasten, eine Boule-Spielfläche sowie ein Schach- und Sudoku-Spielfeld.

Finanziert werden konnte das Projekt durch die Anwerbung vieler Sponsorenmittel sowie die Gelder aus dem Verfügungsfonds in Höhe von 2.500 Euro. Nach einem groß angelegten Beteiligungsverfahren, das am 17. Mai 2008 mit einer launigen Auftaktveranstaltung eingeleitet wurde, konnten viele Anregungen, Wünsche und Ideen als Basis für die weitere Planung genutzt werden. Mittlerweile sind viele der Wünsche realisiert und können seit der Neueinweihung am 11. Juli 2009 im Von-Dratelnschen Park gespielt und genossen werden.