Web-TV aus Billstedt-Horn

Die Web-TV-Reporter zeigen in kurzen Web-Videos das vielfältige Stadtteilleben in Billstedt-Horn. Sie sind dort, wo etwas passiert – zum Beispiel auf Festen, bei Einweihungen und Bürger-Veranstaltungen. 

1 / 1

Web-TV aus Billstedt-Horn

Seit Sommer 2013 sind die Web-TV-Reporter in Horn, Billstedt und Mümmelmannsberg unterwegs – und dabei immer am Puls der Stadtteile. Bisher sind zehn Kurzfilme entstanden, die Billstedt-Horns Vielfalt und Lebendigkeit zeigen. Große Unterstützung erhalten die Web-TV-Reporter*innen von der Mediengruppe Sonnenland und Dorothea Grießbach – ihnen gilt ein herzliches Dankeschön.

Der neueste Clip blickt zurück auf das Interkulturelle Schachfest Billstedt, das im Rahmen der Reihe „Quartierslichter“ stattgefunden hat. Bei den Quartierslichtern steht die Verbesserung des Zusammenlebens von Menschen aus verschiedenen Nationen in den Quartieren im Vordergrund. Die Quartierslichter sollen Modellcharakter haben und beispielgebend für andere Projekte wirken. Interkulturelle Kommunikation, Austausch und Vermittlung stehen dabei an oberster Stelle. Das Projekt wird seitens des Fachamtes Stadt- und Landschaftsplanung koordiniert und durch das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) gefördert.

Alle bisher entstandenen Kurzfilme der Web-Video-Reporter sehen Sie hier:

Die Videos können Sie außerdem in unserem YouTube-Kanal "entwicklungsraumbiho" ansehen.

Stand: Januar 2020