Web-TV aus Billstedt-Horn

Die Web-TV-Reporter zeigen in kurzen Web-Videos das vielfältige Stadtteilleben in Billstedt-Horn. Sie sind dort, wo etwas passiert – zum Beispiel auf Festen, bei Einweihungen und Bürger-Veranstaltungen. 

1 / 1

Web-TV aus Billstedt-Horn

Seit Sommer 2013 sind die Web-TV-Reporter in Horn, Billstedt und Mümmelmannsberg unterwegs – und dabei immer am Puls der Stadtteile. Bisher sind zehn Kurzfilme entstanden, die Billstedt-Horns Vielfalt und Lebendigkeit zeigen. Große Unterstützung erhalten die Web-TV-Reporter*innen von der Mediengruppe Sonnenland und Dorothea Grießbach – ihnen gilt ein herzliches Dankeschön.


In ihrem neuesten Video berichten die Web-TV-Reporter vom "1. Internationalen Suppenkochwettbewerb" im Quartier Dudenweg - einem Projekt aus der Reihe "Quartierslichter". Dabei lernten sich viele Bewohnerinnen und Bewohner neu oder besser kennen: Über das gemeinsame Essen kamen sie leicht ins Gespräch. Rund 20 Hobby-Köchinnen bzw. -Köche hatten je zwei Liter Suppe vorbereitet, aus denen die Menschen aus der Nachbarschaft ihre Lieblingssuppe wählten. Die drei bestplatzierten Suppenköch*innen wurden mit attraktiven Preisen belohnt. 

Der Wettbewerb ist ein Projekt aus der Reihe "Quartierslichter". Er wurde organisiert vom Mehrgenerationenhaus Billstedt, der HANSA Baugenossenschaft eG und der Mietervertretung sowie gefördert vom Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamts Hamburg-Mitte.

Alle bisher entstandenen Kurzfilme der Web-Video-Reporter sehen Sie hier:







Die Videos können Sie außerdem in unserem YouTube-Kanal "entwicklungsraumbiho" ansehen.


Stand: April 2019